© Petra Römer

Anreise und Parken

Fahrrad
Ratzeburg liegt direkt am Radfernweg Hamburg-Rügen, ca. 4km von der EuroVelo13 Iron Curtain Trail sowie ca. 10km vom Radfernweg Alte Salzstraße entfernt. Darüber hinaus führen viele regionale Radwege durch die Inselstadt.

Bike & Ride Stellplätze am Bahnhof
Am Ratzeburger Bahnhof gibt es 48 überdachte und durch Zugangskontrollen sichere Fahrrad-Stellplätze. Stellplätze (Kurzzeit- und Langzeitparker) können im Internet unter www.rad-safe.de gebucht und bezahlt werden. Weitere Infos HIER

Bahn
Es fahren stündlich Regionalzüge von/nach Lübeck/Lüneburg mit Halt in Ratzeburg sowie alle zwei Stunden Regionalzüge von Hamburg nach Rostock und zurück mit Halt in Büchen. In Büchen erhalten Sie direkten Anschluss nach Ratzeburg. Die Fahrzeiten entnehmen Sie bitte der Homepage der Deutschen Bahn AG (Deutsche Bahn).

Bus
Busse fahren nach/ab Ratzeburg zu allen benachbarten Orten. Nach Hamburg-Wandsbek (Linie 8700) und Lübeck (Linie 8710) fahren die Busse in der Woche halbstündlich bzw. stündlich. Die Fahrtzeiten der Busse zum/ab dem Ratzeburger Bahnhof (z. B. die Linien 8501 und 8750) sind auf den Fahrplan der Deutschen Bahn abgestimmt. Fahrplanauskünfte zu den Buslinien gibt es beim Hamburger Verkehrsverbund (HVV)

Pkw 
Wenn Sie über die A1 kommen, nehmen Sie die Abfahrt Bad Oldesloe (B 208) - nach ca. 25 km erreichen Sie Ratzeburg. Von der A 24 kommend - Abfahrt Talkau (B 207) - erreichen Sie nach ca. 20 km die Inselstadt. Von der A20 aus sind es ab der Abfahrt Groß Grönau noch etwa 15 km bis nach Ratzeburg.

Parkplätze
Pkw-Parkplätze finden Sie in ausreichender Zahl in Ratzeburg, beispielweise auf dem Platz "Unter den Linden" (Tagesticket: Mo-Fr: 5 €, Sa/So 8 €; hier befindet sich das Rathaus und die Tourist-Information) oder auf der Schlosswiese (Tagesticket: Mo-So 8 €).

Eine Übersicht finden Sie hier zum Download: Parkplatzinformation und Parkplatzübersicht

Der Ratzeburger Wohnmobilstellplatz - ausgestattet mit Strom und einer Entsorgungsstation - ist ein gebührenpflichtiger Stellplatz für 12 Wohnmobile neben dem Schwimmbad Aqua Siwa und der Badestelle am Großen Küchensee.
Zusätzlich sind Wohnmobilstellplätze am Wedenberg eingerichtet.

Handyparken
Sie können Ihr Parkticket auch mit dem Smartphone buchen. Die Vorteile: Sie müssen kein Kleingeld bereithalten und vorausschauend in den Parkscheinautomaten einwerfen. Mit der EasyPark-App können sie stattdessen die Parkzeit ganz nach Bedarf starten, verlängern oder beenden. Überzahlung oder eiliger Ticketnachkauf am Automaten kommen nicht mehr vor. Strafzettel lassen sich mit einem Klick auf ‚Verlängern‘ vermeiden.
Die ersten Schritte zum Handyparken zeigen auch die Aufkleber an jedem Parkscheinautomaten.

Busparkplätze
finden Sie zentral auf der Insel in der Kleinen Kreuzstraße (3 bis 4 kostenfreie Plätze) und beim Parkplatz Wedenberg gegenüber der Schlosswiese (bis zu 5 kostenfreie Parkplätze). Möglichkeiten zum kurzen Halten für das Ein- und Aussteigen der Gäste gibt es auf dem Rathausparkplatz (Unter den Linden) und auf der Schlosswiese direkt bei der Fahrgastschifffahrt. Auf der Schlosswiese können Sie zudem mit Ihrem Bus für zwei Stunden mit Parkscheibe kostenlos parken.

Flugzeug
Flughafen Hamburg / Fuhlsbüttel ca. 65 km Entfernung
Flughafen Lübeck / Blankensee ca. 15 km Entfernung